www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
floffb
Beiträge: 4
Registriert: So Okt 09, 2016 7:52 pm
Wohnort: Fürstenfeldbruck

TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

#1 Beitragvon floffb » Fr Mai 08, 2020 12:36 pm

Hallo,
ich bin schon länger huier angemeldet,aber mein Projekt startet erst jetzt.
Derzeit scheitere ich an einer vermutlich einfachen Sache.
Ich habe eine Microsquirt2, diese soll in ein Einzylinder Motorrad verbaut werden.
Die Verkabelung ist soweit auch alles klar, Ich habe ein Triggerrad an der Nockenwelle zur Drehzahlerkennung und OT.
Dieses wollte ich im TunerStudio einstellen, es fehlt aber das Menü der Grundeinstellunegn.
Ich habe die Microsquirt mit der neusten V3.83 geflasht und die passende ini megasquirt-II_3830.ini dazu runtergeladen. Nun habe ich das zusätzliche Meü sonstige Kraftstoffeinstellungen.

Es fehlt aber nach wie vor die Grundeinstellungen. Gesucht habe ich jetzt 2 Tage lang, gefunden nur leider nichts. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Dankje schonmal

_Tom_
Beiträge: 279
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

#2 Beitragvon _Tom_ » Fr Mai 08, 2020 9:59 pm

Moin.
V3.83? Habe ich was verpasst? Woher ist die Version? :shock:
Auf der MS Extra Seite unter Downloads finde ich als letzten Code die Version V3.4.3 für eine MS2 / Microsquirt.
Und welche Tunerstudio Version benutzt du?
Müsste aktuell V3.1.03 sein.
Gruß
A3 1.8t Allrad mitten im Umbau.

floffb
Beiträge: 4
Registriert: So Okt 09, 2016 7:52 pm
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

#3 Beitragvon floffb » Sa Mai 09, 2020 11:50 am

V3.830a ist wohl für Microsquirt.
die passende ini war dabei und ist megasquirt-II_3830.ini

und die Tunerstudio Version ist die MS V3.1.03

sollte alles passen.
Es geht soweit ja auch, es fehlt eben nur der Menüpunkt für die Motor-Grundeinstellungen.
Ich habe
- Kraftstoff- Setup
- weitere Kraftstoffeinstellungen
- Zündung Einstellungen
- Haupttabellen
- sonstige Tabellen
- Tuning
-Zylinder Feineinstellung
-X-Tau Abstimmung
- sonstiges Tuning

aber eben nichts, wo ich die Drehzahlabnahme konfigurieren kann. Bei allen Videos die ich so gesehen habe gibt es eben immer noch die Motorgrundeinstellungen. Da sollte es drin sein, fehlt aber bei mir

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2294
Alter: 99
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

#4 Beitragvon Alfagta » Sa Mai 09, 2020 6:30 pm

Hallo,

3.8xxx sist eine eher weniger verbreitete firmware variante die auch nicht mit der gut dokumentieren und hier meist angewendeten msextra variante kompatibel ist.
Geh auf Msextra 3.4.3 firmware
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II
Tunerstudio V3.0.60.61 Registered
MLog View V4.3.30 Registered
MLog View HD V4.3.30 Registered

_Tom_
Beiträge: 279
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: TunerStudio Menü Grundeinstellungen fehlt

#5 Beitragvon _Tom_ » So Mai 10, 2020 10:08 am

Geh auf Msextra 3.4.3 firmware

wird der beste Weg sein. Ich stimme Alfagta zu.
A3 1.8t Allrad mitten im Umbau.


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste