www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schmatz
Beiträge: 96
Registriert: Mi Aug 25, 2010 10:44 am

1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#1 Beitragvon schmatz » Fr Feb 28, 2020 8:20 pm

Hallo an alle.

Ich habe mir eine Efignition gekauft für ein Zweitprojekt da ich in meinem A3 1.8T schon eine Trijekt habe.
Da ich die Efigintion schon mal zum laufen bringen wollte ich sie schon mal an meinen mit laufender Trijekt in Betrieb nehmen.

Nun zu meinem Problem.
Ich wollte den 1.8T erstmal mit Wasted Cop und nur VR Sensor zum laufen bringen und später auf Vollsequentiell umstellen. Ich habe dazu die EFIgnition mit jeweils 4 Injektor und 4 Zündausgängen belegt.

Zylinder 1 - Zündkanal A - Injektor A
Zylinder 3 - Zündkanal B - Injektor B
Zylinder 4 - Zündkanal C - Injektor C
Zylinder 2 - Zündkanal D - Injektor D


Wie auch bei der Trijekt habe ich einen Adapter gebaut auf original 1.8T AGU Steuergerätestecker und benutze den original Kabelbaum.
Mit der Trijekt und original 1.8T Steuergerät lauft das Auto ohne Probleme stecke ich es um auf die Efignition hat er Lost Sync und erkennt den VR Sensor nicht richtig. Daher liegt es zumindest nicht an den Komponenten.

Nun startet der Motor aber stotter hin und her und hat Lost Sync Reason. Im Tooth Log auch schön zu sehen. Nun habe ich schon von den Senoren die Sensormasse auf normale masse geändert aber keine Änderung. Nun weis ich nicht mehr wirklich weiter wodran es liegt Habt ihr viellicht noch paar Ideen?

Danke
Gruß
Dateianhänge
Ignition Settings.jpg
Ignition Settings.jpg (184.02 KiB) 568 mal betrachtet
Engine Settings.jpg
Engine Settings.jpg (139.5 KiB) 568 mal betrachtet
Composite Motor an.jpg
Composite Motor läuft
Composite Motor an.jpg (213.53 KiB) 568 mal betrachtet
Tooth Motor an.jpg
Tooth LOG Motor läuft aber stottert
Tooth Motor an.jpg (169.55 KiB) 568 mal betrachtet
Tooth starten.jpg
Tooth LOG vom starten
Tooth starten.jpg (171.87 KiB) 568 mal betrachtet
A3 1.8T GT3071 mit OB 2,8Bar, 6Gang Getriebe, Wiseco Schmiedekolben, Integrated H-Schaftpleuel, Inconel Auslassventile, RS4 Ventilfedern, Front Ladeluftkühler, Pierburg Benzinpumpe, 1000ccm Bosch Düsen, E85, Trijekt, Leistung 502PS

Bob 16V
Beiträge: 62
Alter: 41
Registriert: Mi Jan 27, 2016 7:59 pm

Re: 1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#2 Beitragvon Bob 16V » Sa Feb 29, 2020 7:40 pm

Mein Tipp, bügel erst mal die aktuelle Firmware drüber. Auch wenn sie aktuell ist. Bei mir hat es geholfen. Ansonsten findest im Forum etliche mögliche Ursachen.
Golf III 16V (ABF) Turbo
K-Data kdfi V1.4 PNP MS2 V3.4.2

Benutzeravatar
schmatz
Beiträge: 96
Registriert: Mi Aug 25, 2010 10:44 am

Re: 1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#3 Beitragvon schmatz » So Mär 01, 2020 2:30 am

Hast du auch ein solches Problem mit der Efignition gehabt?

Achso die Firmware die drauf ist die MS2/Extra 3.4.2

Was ich heute ausprobiert habe aber ohne Erfolg war.

- Signalleitung vom Adapterkabelbaum isoliert ohne Erfolg
- 10kOhm zwischen VR+ - ohne Erfolg
- 10kOhm in Reihe in die VR+ Leitung ohne Erfolg
- zwischen Rising und Falling Edge getauscht ohne Erfolg
- VR+ - Leitung gedreht und zwischen Rising und Falling Edge getauscht ohne Erfolg

Ein steht fest beim starten sieht der Log noch ok aus wenn er aber läuft am Anfang geht's kurz und denn fängt er an zu stottern und man sieht Lost Sync im Composite Logger. Umso höher ich drehen will umso schlechter sieht der Tooth Log aus und der Motor geht aus.

Komisch ist nur steck ich das gleiche Konstellation mit Adapterkabelbaum in die Trijekt gibt's kein Problem und läuft. Kann es sein das die Megasquirt echt so zickig ist bzw ihre Probleme mit 60-2 VR Sensoren hat.
A3 1.8T GT3071 mit OB 2,8Bar, 6Gang Getriebe, Wiseco Schmiedekolben, Integrated H-Schaftpleuel, Inconel Auslassventile, RS4 Ventilfedern, Front Ladeluftkühler, Pierburg Benzinpumpe, 1000ccm Bosch Düsen, E85, Trijekt, Leistung 502PS

corsalete
Beiträge: 12
Alter: 38
Registriert: Fr Dez 02, 2011 6:46 pm
Wohnort: Prüm/ Eifel

Re: 1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#4 Beitragvon corsalete » So Mär 01, 2020 8:26 am

Hallo,

ich hatte mal so etwas ähnliches- mit original Steuergerät lief alles ohne Probleme, mit KDFI hat der immer Aussetzer gehabt.

Das lag an den Zündspulen, sechs neue rein gemacht und alles war gut.

Bob 16V
Beiträge: 62
Alter: 41
Registriert: Mi Jan 27, 2016 7:59 pm

Re: 1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#5 Beitragvon Bob 16V » So Mär 01, 2020 6:18 pm

schmatz hat geschrieben:Hast du auch ein solches Problem mit der Efignition gehabt?

Achso die Firmware die drauf ist die MS2/Extra 3.4.2

Was ich heute ausprobiert habe aber ohne Erfolg war.

- Signalleitung vom Adapterkabelbaum isoliert ohne Erfolg
- 10kOhm zwischen VR+ - ohne Erfolg
- 10kOhm in Reihe in die VR+ Leitung ohne Erfolg
- zwischen Rising und Falling Edge getauscht ohne Erfolg
- VR+ - Leitung gedreht und zwischen Rising und Falling Edge getauscht ohne Erfolg

Ein steht fest beim starten sieht der Log noch ok aus wenn er aber läuft am Anfang geht's kurz und denn fängt er an zu stottern und man sieht Lost Sync im Composite Logger. Umso höher ich drehen will umso schlechter sieht der Tooth Log aus und der Motor geht aus.

Komisch ist nur steck ich das gleiche Konstellation mit Adapterkabelbaum in die Trijekt gibt's kein Problem und läuft. Kann es sein das die Megasquirt echt so zickig ist bzw ihre Probleme mit 60-2 VR Sensoren hat.


Ich hab unter Volllast Lost Sync Fehler mit der Kdfi gehabt. Vielleicht ist bei dir auch die Firmware verbogen.
Golf III 16V (ABF) Turbo
K-Data kdfi V1.4 PNP MS2 V3.4.2

django
Beiträge: 62
Registriert: So Apr 26, 2015 2:47 pm

Re: 1.8T mit Efignition läuft nicht (Lost Sync)

#6 Beitragvon django » Fr Mär 20, 2020 11:24 pm

und wat gefunden ??


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste