www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

VW 1.8 8V (JH) Welchen Leerlaufregler

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
florih2
Beiträge: 14
Registriert: Sa Dez 29, 2018 5:16 pm

VW 1.8 8V (JH) Welchen Leerlaufregler

#1 Beitragvon florih2 » Fr Feb 15, 2019 9:12 pm

Nabend,

Bei meinem aktuellen Umbau von K-Jetronik auf KDFI ist auch die Normalen Leerlaufgeschichte geflogen, da diese beide nicht für eine wirkliche leerlaufregelung geeignet sein sollen (das eine zu wenig durchsatz, das andere eher nicht für PWM geeignet).

Nun die Frage mit welchen Leerlaufregel Ventilen ihr gute Erfahrungen gemacht habt und evtl. die benutzten Einstellungen?

Vielen Dank im Vorraus,

Grüße Flo
KDFI V1.4 (Megasquirt 2) MS2EXTRA Code
Tunerstudio MS v3.0.28 registered
MegaLogViewer MS v 4.3.22 registered,
-----------------------------------------------
VW Scirocco MK2 1.8 8V (JH) BJ. 1991 mit Kdfi voll-sequenziell, COP, China Turbo, 470ccm Düsen

Bob 16V
Beiträge: 66
Alter: 41
Registriert: Mi Jan 27, 2016 7:59 pm

Re: VW 1.8 8V (JH) Welchen Leerlaufregler

#2 Beitragvon Bob 16V » Sa Feb 16, 2019 12:44 pm

Bosch 0 280 140 516 mit Freilaufdiode.
Golf III 16V (ABF) Turbo
K-Data kdfi V1.4 PNP MS2 V3.4.2

florih2
Beiträge: 14
Registriert: Sa Dez 29, 2018 5:16 pm

Re: VW 1.8 8V (JH) Welchen Leerlaufregler

#3 Beitragvon florih2 » Sa Feb 23, 2019 7:26 pm

Servus,

danke für die Antwort habe jetzt noch eine Leerlaufzigarre, sollte man dann da auch eine Freilaufdiode schalten?

Gruß Flo
KDFI V1.4 (Megasquirt 2) MS2EXTRA Code
Tunerstudio MS v3.0.28 registered
MegaLogViewer MS v 4.3.22 registered,
-----------------------------------------------
VW Scirocco MK2 1.8 8V (JH) BJ. 1991 mit Kdfi voll-sequenziell, COP, China Turbo, 470ccm Düsen


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste