www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Scharfe Nocke, knallen in den Auspuff

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thomas18TE
Beiträge: 367
Registriert: Do Dez 22, 2005 11:22 pm
Kontaktdaten:

Re: Scharfe Nocke, knallen in den Auspuff

#16 Beitragvon Thomas18TE » Mo Jul 22, 2019 4:55 am

268° ist ja eigentlich ne Seriennocke ;-) wie wird eingespritz parallel, voll oder semi sequentiell? Ihr könnt den Einspritzzeitpunkt etwas nach hinten verschieben, so das der Sprit nicht in der Überschneidungsphase in den Auspuff gelangt.

Acki
Beiträge: 2677
Alter: 36
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Scharfe Nocke, knallen in den Auspuff

#17 Beitragvon Acki » Mo Jul 22, 2019 11:56 am

Kenne sowas als mager Patschen im Auspuff. :)
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

Jack-Lee
Beiträge: 699
Registriert: Mi Feb 01, 2017 12:46 pm

Re: Scharfe Nocke, knallen in den Auspuff

#18 Beitragvon Jack-Lee » Do Aug 01, 2019 11:42 am

Mager läuft der sicherlich nicht, ist ja lambda überwacht. Wird parallel eingespritzt, Zeitpunkt verschieben ist da leider nicht.

Acki
Beiträge: 2677
Alter: 36
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Scharfe Nocke, knallen in den Auspuff

#19 Beitragvon Acki » Do Aug 01, 2019 3:07 pm

Du schriebst ja ohne Last. Also Klappe(n) zu?!
Wenn es in Richtung „Schub blubbern“ bzw „Popps and bangs“ geht, dann ist es natürlich zu fett.
Wenn man mit der Schubabschaltung spielt merkt man den Unterschied recht gut zwischen beidem.
Beim mager Patschen zündet es wohl Restsprit im Auspuff wenn da irgendwann genügend Luft rein kommt. Bei alten Vergasern hat man das eigentlich immer gehabt - wenn nur noch Luft über die Leerlaufdüse kommt beim Abtouren.
Springendes lambda klingt schon eher danach aber deine Einstellungen kennst du da besser.

In niedriger Teillast kann es natürlich auch die Verbrennung verschleppen, also zu wenig Vorzündung für das dünne Gemisch im Zylinder.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste