www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 96
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#76 Beitragvon ChristianK » Fr Apr 22, 2016 8:37 pm

:mrgreen:

Rot bedeutet, dass Du die Werte in dieser Sitzung veringert hast. Und blau halt das Gegenteil...

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#77 Beitragvon Jensemann Racing » Fr Apr 22, 2016 10:37 pm

achso, also nichts schlimmes? 8)
dann werd ich morgen mal weiter spielen und hoffentlich die tage mal ein anständiges video euch presentieren :)

suzuki90
Beiträge: 878
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#78 Beitragvon suzuki90 » Fr Apr 22, 2016 11:26 pm

Nein im Gegenteil. Eine Hilfe. So siehst du nämlich auf den ersten Blick, welche Bereiche deines Kennfelds beim Autotune abgemagert werden, welche angefettet und was gleich blieb. Bringt eine gute Übersicht.
Einfach ändnern. Und wenn du einen Wert verkleinerst, dann muss das auch rot werden, sonst ist irgendwas faul. :-)
Zuletzt geändert von suzuki90 am Mi Nov 30, 2016 2:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, MS3Pro :P :P :P
Coming soon: ITB, WLLK (Laminova), water injection

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#79 Beitragvon Jensemann Racing » Mi Nov 30, 2016 1:29 pm

Moin,

Mein 2,1l Turbo läuft inzwischen, auch mit der staged Injektion, alles tuti!
Nur hab ich Probleme mit der beschleunigungsanreicherung, wenn ich mit Gefühl durch trete, ist alles gut, aber ein gasstoss und der Motor ist aus :-(
Ich hab die ae nur mit Tps ohne map eingestellt, komme mit dem Graphen aber nicht so zu recht!
Die x-Achse ist doch "tps Bewegung" also die Änderung der drosselklappe und die y-Achse die Zeit?
Also müsste ich ja bei kurzer Zeit und hoher drosselklappenbewegung die Kurve in dem Bereich anheben oder hab ich da ein Denkfehler?
Beste Grüße

suzuki90
Beiträge: 878
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#80 Beitragvon suzuki90 » Mi Nov 30, 2016 2:09 pm

Ja, einen großen Denkfehler. Die x-Achse ist die Änderung der Drosselklappe pro Zeit. (TPSdot ist quasi die Ableitung nach der Zeit)
Und die y-Achse ist die Einspritzmenge.

Das heißt, kleine TPSdot Werte = langsame Änderung der Drosselklappe = weniger ms Zusatzeinspritzung für die Beschleunigungsanreicherung.
große TPSdot = sehr schnelle Änderung der Drosselklappe = mehr ms Zusatzeinspritzung für die Beschleunigungsanreicherung.

Somit erhältst du einen Graph, der von links unten nach rechts oben ansteigt. Und nicht umgekehrt, sonst geht er in der Tat aus, bei einem schnellen Gasstoß...
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, MS3Pro :P :P :P
Coming soon: ITB, WLLK (Laminova), water injection

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#81 Beitragvon Jensemann Racing » Mi Nov 30, 2016 7:45 pm

Sehr cool, Danke für die Hilfe! Da hätte ich echt ein Denkfehler! Ist jetzt deutlich besser nur wenn man Gas gibt, dreht er kurz 400-500rpm höher, dann macht er ne Pause und macht dann weiter, das bekomme ich auch nicht weg, woran könnte das liegen?
Beste Grüße

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 96
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#82 Beitragvon ChristianK » Mi Nov 30, 2016 7:55 pm

Bild

Was ist denn mit nem Log und der msq? :wink:

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#83 Beitragvon Jensemann Racing » Mi Nov 30, 2016 9:05 pm

Oh richtig, lade ich hoch sobald ich am richtigen Laptop bin

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#84 Beitragvon Jensemann Racing » Di Sep 24, 2019 10:21 am

Moin Leute,

Sorry das ich mich nicht mehr gemeldet hab, aber da ich nach bisschen spielen und testen mehrfach (unteranderem) wegen falschen Einstellungen meinen Motor kaputt gemacht habe, war ich bisschen frustriert über die megasquirt und hab mich dann laaangsam in alles rein gelesen so das der Käfer jetzt mit 2,5l und Turbo astrein läuft wie ein 0815 Serienauto mit richtig Schub.
Auf dem Prüfstand war ich auch schon, leider fängt bei 0,2bar und 5500rpm mit 300ps die Kupplung an zu rutschen.
Aber darum kümmer ich mich später, jetzt hab ich mir noch eine Kdfi geholt und Bau die jetzt in mein Daily ein, ein 944s Porsche, dazu gibt’s aber ein separaten Thread!
Vielen Dank an alle die mir geholfen haben!
Dateianhänge
BEB681D3-B9C2-4D5D-87CB-744CF08D256E.jpeg
(236.11 KiB) Noch nie heruntergeladen

chapy
Beiträge: 958
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#85 Beitragvon chapy » Di Sep 24, 2019 11:27 am

der dachgepäckträger ist cool :lol:

Benutzeravatar
Jensemann Racing
Beiträge: 46
Alter: 33
Registriert: So Jun 30, 2013 6:05 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#86 Beitragvon Jensemann Racing » Di Sep 24, 2019 1:44 pm

Hehe Danke, macht aber viele Windgeräusche

Benutzeravatar
bugster_de
Beiträge: 32
Registriert: Mo Dez 28, 2009 3:10 pm

Re: Ein Käfer mehr mit der Kdfi 1.4

#87 Beitragvon bugster_de » Mi Okt 09, 2019 4:42 pm

Jensemann Racing hat geschrieben:...so das der Käfer jetzt mit 2,5l und Turbo astrein läuft wie ein 0815 Serienauto mit richtig Schub.
Auf dem Prüfstand war ich auch schon, leider fängt bei 0,2bar und 5500rpm mit 300ps die Kupplung an zu rutschen.


Geil! Und naja, 300PS im 800kg Käfer sind ja auch mal eine Ansage. Da darf die Kupplung dann auch mal die Baustelle sein :-)


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast